Filtern Vergleichen
Preis Marke

Jede Art Kaffee aus dem Vollautomaten

Von einem Kaffee-Vollautomaten ist dann die Rede, wenn der Kaffeegeniesser das Gerät nur mit kaltem Wasser und Kaffeebohnen befüllen muss. Um an das geliebte Heissgetränk zu kommen, reicht es dann, eine Tasse unter die Kaffeedüse zu stellen und einen Knopf zu drücken. Die Bohnen werden automatisch gemahlen, das Kaffeepulver in das Sieb befördert und dann mit kochendem Wasser und Dampfdruck gebrüht. Fertig ist der leckere, echte Bohnenkaffee.

Kaffee-Vollautomaten mit allen Schikanen

So wie eben beschrieben läuft das nur bei den einfacheren und preisgünstigeren Modellen. Je höher die Preise klettern, desto mehr nützliche und genusssteigernde Funktionen besitzt ein solcher Kaffee-Vollautomat. Da ist die regulierbare Dampfdüse zum Aufschäumen von Milch noch das geringste Plus. Allein die Einstellungsmöglichkeiten für das Mahlwerk erlauben es, jede nur denkbare Form von Kaffee – vom Espresso bis zum milden Arabica-Brühkaffee – zu erzeugen. Dieser Variantenreichtum wird zusätzlich unterstützt durch die Feinregulierung von Wasser- bzw. Dampftemperatur. Natürlich können bei den grösseren Maschinen wahlweise ein oder zwei Tassen gleichzeitig gefüllt werden, und die Auslaufdüsen sind dann in der Höhe und Breite verstellbar.

Die besondere Automatik mancher Kaffee-Vollautomaten

Wer nicht nur Milch aufschäumen, sondern gleich einen richtigen Cappuccino oder Latte macchiato zaubern will, wird für eine entsprechende Milchschaumautomatik dankbar sein. Das gilt nach erfolgtem Kaffeegenuss auch für die Reinigung der Maschine. Eine Entkalkungsautomatik sowie das automatische Durchspülen der Röhren und Schläuche beim Ausschalten des Kaffee-Vollautomaten sind wünschenswerte Features.

439.– CHF2.300.– CHF
439.– CHF2.300.– CHF

Bosshard Multimedia AG
Moosstrasse 2
8630 Rüti ZH

055 / 240 41 08
Support@bommag.ch